Tarot - Archetyp - Wochenkarte

Veröffentlicht am 10. Januar 2021 um 07:30

Die Tarotkarte vom 10.01.-16.01.2021

Der Stern

Der Stern ist das universale Prinzip der Selbstwertschätzung und der Zuversicht. Dies ist der Zustand des Strahlens, der Qualität der Innenschau und des Vertrauens darauf, was im Inneren vorhanden ist.

Das Wort Vertrauen hängt sprachgebrauchlich mit dem Wort anvertrauen zusammen. Vertrauen ist die Fähigkeit, auf sich selbst vertrauen zu können. Dieses tiefe Vertrauen, diese Zuversicht gestattet es uns, vollkommen auszustrahlen und auszudrücken, wer wir sind.

Wenn wir uns unserer inneren Führung anvertrauen, erkennen wir die Dinge klarer und unsere Gefühle werden spontaner, wie fließendes Wasser.

In den großen Religionen symbolisiert der Stern das Leitlicht, beispielsweise der Stern von Bethlehem und der Davidstern. 

In der Astrologie entspricht der Stern dem Wassermann (21.01.-18.02.), dem Symbol des innovativen Geistes (passend auch zum diesjährigen Start des Wassermann Zeitalters)

Der Stern gemahnt uns daran, dass jeder von uns eine Öffnung für das Licht darstellt, ein Tor, durch welches das Absolute sich manifestieren mag.

Affirmationen zum Stern:

- ich bin selbst ein wandelnder Stern auf einem Riesenstern

- ich schätzen/die der/die ich bin.

- ich bin ein strahlendes Lichtwesen.

 

 

Tarotkarte der Stern

«   »

Kommentar hinzufügen

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare.